Gummifisch

Er ist eine existierende Spezies.

Er vereint in sich die Eigenschaften vieler Fische.

Er ist träge, grundelt im Schlamm, den ganzen lieben langen Tag reißt er das Maul auf, aber . . . → Weiter lesen: Gummifisch

Abiogenese

Vergiß nicht woher Du stammst, Deiner Heimat Erde, den Boden wo Du aufgewachsen bist, wo Du behütet wurdest, wer für Labsal auf Deinen Wunden sorgte, wer Dich lehrte zu gehen, . . . → Weiter lesen: Abiogenese

Liebe

…ist ein erhebendes, faszinierend, begehrenswertes traumhaft schönes, schlicht und einfach nicht zu erklärendes Gefühl, das seziert in seine Einzelteile gleichzusetzen ist mit einer alle Reizschwellen übersteigende Empfindung. Ausgelöst durch einen . . . → Weiter lesen: Liebe

Buchstabenspielereien

Man nehme die Buchstaben eines Wortes, werfe sie in einen Topf, schüttle sie gut durch, werfe sie wieder auf den Tisch und setze sie neu zusammen. Schon ist es ein . . . → Weiter lesen: Buchstabenspielereien

Politik

ist nichts anderes als eine Strategie oder Taktik zur Durchsetzung bestimmter Ziele. Unter Einhaltung eines geplanten zielgerichteten Konzeptes dorthin zu kommen wo es dem Wohl der Allgemeinheit nützt. Es ist . . . → Weiter lesen: Politik

Müde

Ich weiß nicht mehr wieviel Tage, Wochen und Monate ich ununterbrochen mit nichts anderem als Arbeit zugebracht habe. Stunde um Stunde dieser mir endlos erscheinenden Zeit habe ich das letzte . . . → Weiter lesen: Müde

Frust

…ist die Gefühlsregung, derer ich mir bewußt geworden bin, als die Erkenntnis über mich kam dem Blendwerk einer fiktiven Sprosse der Erfolgsleiter zum Opfer gefallen zu sein. Real mich aber . . . → Weiter lesen: Frust

Ärger

… ist etwas beißendes, wie eine Säure die mit einer Injektionsnadel der Größe eine Lanze in den Magen injiziert wird, sich dort explosionsartig ausbreitet, sofort beginnt die ohnehin schon vor . . . → Weiter lesen: Ärger

Ungewiß

Ein unvorhersehbarer Vorfall ungewollter Herkunft ist eingetreten, keiner kann Auskunft geben darüber was passiert ist, es ist niemand der Details schildern, damit das Gemüt beruhigen und sicher Gewißheit vermitteln kann, . . . → Weiter lesen: Ungewiß

Gerechtigkeit

… ist neutral, objektiv und wertfrei nach einem Schema oder einem System, unbefangen von Sympathie oder Antipathie einen sachlichen Weg nüchtern und realistisch zu folgen, denn befangene, einseitige oder subjektive . . . → Weiter lesen: Gerechtigkeit